Im Lateinunterricht:
„cupidine kommt von cupidi
und ne ist Fragepartikel.“ –
Wortschatzprobleme und ihre Ursachen


Bibliographische Angaben
Logo der Pegasus-Onlinezeitschrift
  • Titel: Im Lateinunterricht: „cupidine kommt von cupidi und ne ist Fragepartikel.“ – Wortschatzprobleme und ihre Ursachen
  • Autor: Beyer, Andrea
  • Zeitschrift: Pegasus-Onlinezeitschrift
  • ISSN: 1861-499X
  • Jahrgang: 19
  • Heftnummer: 1
  • Jahr:
  • Seiten: ..-..
  • Bemerkungen: --

Abstract

Dieser Beitrag nähert sich anhand empirischer Untersuchungsergebnisse den Ursachen der immer wieder festgestellten Defizite im Wortschatzerwerb des LU an. Dazu erfolgt zunächst eine Einbettung des Forschungsvorhabens in seinen theoretischen Kontext. Daran schließt sich die exemplarische Vorstellung einer ausgesuchten Wortschatzstudie an. Im letzten Abschnitt des Beitrages werden die Studienergebnisse ausgewertet und zuletzt hinsichtlich ihrer Konsequenzen für den LU sowie für die weitere Forschung zum Lexikonerwerb im LU diskutiert.