CALLIDUS – Korpusbasierte, digitale Wortschatzarbeit im Lateinunterricht

Bibliographische Angaben

  • Titel: CALLIDUS – Korpusbasierte, digitale Wortschatzarbeit im Lateinunterricht
  • Autor: Beyer, Andrea; Schulz, Konstantin
  • Zeitschrift: digital turn
  • ISSN:
  • Jahrgang:
  • Heftnummer:
  • Jahr:
  • Seiten: ..-..
  • Bemerkungen: i.Vorb.

Abstract

In diesem Beitrag wird unter Bezugnahme auf ein konkretes Forschungsprojekt die Idee einer korpusbasierten Wortschatzarbeit für den Lateinunterricht in Schule und Universität entwickelt. Diese Neuorientierung wird durch eine linguistisch ausgerichtete Software unterstützt, die sowohl Methoden und Erkenntnisse der Linguistik (z.B. distributionelle Semantik, Assoziationsmaße, mentales Lexikon) als auch Anforderungen an eine nutzerfreundliche Softwaregestaltung umsetzt. Ziel dieser veränderten Sicht auf den lateinischen Lexikonerwerb ist es, dass der Abruf von Informationen über ein Wort aus dem mentalen Lexikon auch dann noch gelingt, wenn das Wort in einem neuen Kontext erscheint.